Dinge, die Ihnen Ihre Hausbank nicht sagt

Dinge, die Ihnen Ihre Hausbank nicht sagt

von Klaus Hennig

Seit Oktober ist Ihre Hausbank ermächtigt - genau wie alle anderen Banken - alle Konten für Verfügungen bis zu 20 Werktagen zu sperren, wenn deren Zahlungsfähigkeit in Gefahr gerät und anschließend Kunden zu enteignen, sofern notwendig (EU-Verordnung 575|2013). Das Bankgeheimnis ist ohnehin bereits seit Mitte 2017 abgeschafft (§30a Abgabenordnung) - und es gibt so Manches mehr, das Sie wissen sollten und worüber Ihre Hausbank Sie nicht informiert hat! 

Wählen Sie gleich unten einen Termin und erfahren Sie mehr !

 

Dauer: 52 Minuten
Anmeldung bis 2 Stunden vor Seminarbeginn möglich.
Termine:
25.04.19, Donnerstag 15:00
29.04.19, Montag 10:30
02.05.19, Donnerstag 09:00
07.05.19, Dienstag 14:00
11.05.19, Samstag 20:30

Sie haben bereits einen Termin ausgewählt. Möchten Sie den bereits gewählten Termin ersetzen?