Währungsreform in einem Euroland

Währungsreform in einem Euroland

wie sie funktionieren könnte, einfach erklärt

von Klaus Hennig

Hier erfahren Sie wie schnell - quasi über Nacht an einem Wochenende- eine Währungsreform möglich und umgesetzt wird. Das Verfahren ist einfach, der Staat gewinnt (immer) und der Bürger muss hoffen, nicht allzu sehr in seinen Geldanlagen (je nach individueller Anlageentscheidung) davon betroffen zu sein.

Kurzum: Währungsreform mit wenigen Worte erklärt – einfach zu verstehen …

Dauer: 32 Minuten
Anmeldung bis 2 Stunden vor Seminarbeginn möglich.
Termine:
26.10.20, Montag 09:30
28.10.20, Mittwoch 18:30
02.11.20, Montag 09:30
09.11.20, Montag 19:30
14.11.20, Samstag 10:30

Sie haben bereits einen Termin ausgewählt. Möchten Sie den bereits gewählten Termin ersetzen?